Offener Dialog

Offenheit und Transparenz sind für uns verpflichtende Werte. Konkret heisst das, kulturellen Unterschieden vorurteilslos begegnen, auf die jeweilige Situation individuell eingehen, Probleme und Risiken ansprechen und Kritik ernst nehmen.

Austausch von Wissen

Aus Wissen kann man ein Geheimnis machen – oder es frei zur Verfügung stellen. Was wir am digitalen Zeitalter lieben, sind die vielfältigen Möglichkeiten, Wissen zu teilen und auszutauschen. Eine wesentliche Intention des bj institute ist es, während der Projektphasen wichtiges und nützliches Kernwissen an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Auftraggebers weiter zu reichen.

Mit viel Erfahrung auf neuen Wegen

Bruno Jehle mit seiner mehr als 30jährigen Erfahrung in professioneller Photographie, elektronischer Bildbearbeitung, Druckvorstufe, Druck, Internet, Applikationsentwicklung, Datenmanagement und Kommunikationsdesign steht persönlich gerade für die erfolgreiche und qualitativ hochstehende Durchführung von Projekten im Bereich Digitalisierung und Berufsbildung. Seine professionelle Tätigkeit wird seit jeher von sozialen und kulturellen Projekten begleitet, deren humanitäre Intention er in die Arbeitsweise des bj institutes einbringt.

bjinstitute.org2016ImpressumSitemap