Kulturelles Erbe – Bleibende Werte schaffen

Unikate der frühen Fotografie auf Kupfer- und Glasplatten, zerfallende Palmblätter, alte Bücher, fragile Herbarien – die Digitalisierung kann diese unwiederbringlichen Kulturschätze erhalten und durch allgemeine Zugänglichkeit deren Wert für die heutige Gesellschaft aktivieren.

Wissen verfügbar machen

Das digitale Zeitalter birgt viele Möglichkeiten, Wissen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. bj institute unterstützt Institutionen, Archivmaterial und Sammlungen mithilfe standardisierter Digitalisierung zu erhalten und webtauglich zu machen. Museen, Institutions- und Firmenarchive können nach Abschluss des Projektes in Sekundenschnelle auf ihre Bilder und Dokumente in höchster Qualität und in den benötigten Formaten zugreifen.

Berufsbildung - Erfolgsfaktor und Chance

Das duale Berufsbildungssystem der Schweiz beweist seit Jahrzehnten, dass dieser praxisorientierte und frühe Einstieg in das Berufsleben ein äusserst erfolgreiches Konzept für niedrige Arbeitslosigkeit und eine gesunde Wirtschaft darstellt. bj institute unterstützt und fördert die Weiterentwicklung des dualen Bildungssystems in der Schweiz sowie Initiativen und Projekte zur Entfaltung im Ausland.

bjinstitute.org2016ImpressumSitemap